Support für Windows XP und Office 2003 endet im April

 supportendexpoffice2003

Am 8. April 2014 wird Microsoft offiziell keine Sicherheitsupdates mehr für Windows XP und Office 2003 zur Verfügung stellen und das, obwohl beides gerade in Unternehmen noch häufig im Einsatz ist.

Zu den Sicherheitsrisiken kommt hinzu, dass immer weniger Software auf Windows XP laufen wird. Zudem wird eventuell deutlich leistungsstärkere Hardware benötigt. Also wird der Umstieg auf ein neueres Betriebssystem für viele Unternehmen nicht leicht.

iBackOffice kann Sie gerne bei diesem Umstieg unterstützen und gemeinsam mit Ihnen eine optimale Lösung für Ihr Unternehmen finden.

Copyright © 2018 iBackOffice GmbH & Co. KG

Registrierter Univention Partner

Registrierter Zarafa Partner

Registrierter Zentyal Partner